Willkommen

Wir bauen natürlich mit Lehm, Holz und Stroh:

Das Stroh-Lehm-Haus aus Thüringen!

Schon Goethe sagte: „Warum in die Ferne schweifen, schau das Gute liegt oft so nah…“ und das im wörtlichen Sinne. Mit Strohballen vom nächstgelegenen Acker, Holz aus unseren Wäldern und Lehm aus der Region lassen sich hochwertige Häuser bauen.

Das Stroh in den Wänden sorgt für hervorragende Wärmedämmung, das Holz für die nötige Stabilität und der Lehm schafft im Inneren die notwendige feuchteausgleichende Speichermasse und wirkt sich als „natürliche Klimaanlage“ günstig auf das Raumklima aus.

Und: Lehm ist einfach schön!

Der Rohbau glänzt in der Abendsonne: eben ein echtes „ackergold“!